Die Sebastianstraße in Berlin ist durch die Mauer geteilt. User Ulrich Becker ergänzt: "Noch ein Kuriosum zum Gehweg entlang der Sebastianstraße: Der Gehweg gehörte bereits zur DDR. Die Bewohner der dortigen Häuser durften den Gehweg allerdings benutzen."

[HINWEIS: Wir haben dieses Bild im User-Auftrag digitalisiert. Weitere Details sind Digit nicht bekannt. Wir freuen uns daher über jede weitere Info. Besitzer/Urheber des Materials können sich einloggen und für Info-Ergänzungen den Menüpunkt Profil/Eigene Beiträge nutzen. Allen anderen steht (auch ohne Anmeldung) die Kommentarfunktion unterhalb des Bildes zur Verfügung.]

Digit ist das digitale Archiv des analogen Alltags. Graben - Retten - Teilen.

Bilddaten

Aufnahmezeit: 1962
Aufgenommen in: Sebastianstraße, 10969 Berlin, Deutschland Suche nach Region: Deutschland - Suche nach Region: Berlin
Hauptkategorie: Suche nach Kategorie: Person
Unterkategorie: Suche nach Kategorie: Frau Suche nach Kategorie: Kind

Interaktionen

Optionen

Bildinfo
0

Kommentare

2 Kommentare

  • Digit-Redaktion 23.08.2017, 08:46 Uhr

    @Ulrich Becker: Vielen Dank, wir haben das ergänzt.

  • Ulrich Becker 22.08.2017, 16:04 Uhr

    Noch ein Kuriosum zum Gehweg entlang der Sebastianstraße: Der Gehweg gehörte bereits zur DDR. Die Bewohner der dortigen Häuser durften den Gehweg allerdings benutzen.

Beitrag kommentieren

Welcher Wochentag folgt auf Samstag?

zum Seitenanfang

Streams

Funktionsnavigation

zum Seitenanfang