Bildrechte: WDR/teigelfeld

Das Dach eines Kirchturms wird renoviert. Der User 'Speimanes' führt weiter aus: "Hier wird ein Kirchturmkreuz mit Wetterfahne neu befestigt. Die Arbeiten finden an der Stiftskirche Cappel statt.Cappel ist ein Stadtteil von Lippstadt." Im Herbst 1977 wurden die beiden Türme der Stiftskirche zu Cappel bei Lippstadt aus dem 12. Jh. restauriert. Zwischen den beiden Türmen der gab es während der Durchführung der Dacharbeiten einen Übergang für die Arbeiter, die die Arbeiten ausführten. Die Aufnahmen aus der Ferne habe ich vom westlich des Stifts gelegenen ehemaligen Gelände der Stiftsziegelei Cappel (heute Hof Teigeler) aus aufgenommen.

[HINWEIS: Wir haben dieses Video im User-Auftrag digitalisiert. Weitere Details sind Digit nicht bekannt. Wir freuen uns daher über jede weitere Info. Besitzer/Urheber des Materials können sich einloggen und für Info-Ergänzungen den Menüpunkt Profil/Eigene Beiträge nutzen. Allen anderen steht (auch ohne Anmeldung) die Kommentarfunktion unterhalb des Videos zur Verfügung.]

Digit ist das digitale Archiv des analogen Alltags. Graben - Retten - Teilen.

Interaktionen

Optionen

Bildinfo
0

Kommentare

2 Kommentare

  • Digit-Redaktion 25.08.2017, 10:44 Uhr

    @Speimanes: Vielen Dank für die Zusatzinformationen. Wir haben diese mit in die Beschreibung aufgenommen.

  • Speimanes 24.08.2017, 15:53 Uhr

    Hier wird ein Kirchturmkreuz mit Wetterfahne neu befestigt.Die Arbeiten finden an der Stiftskirche Cappel statt.Cappel ist ein Stadtteil von Lippstadt.

Beitrag kommentieren

Welche Ziffer verbirgt sich in 1LIVE?

zum Seitenanfang

Streams

Funktionsnavigation

zum Seitenanfang