Bildrechte: WDR/joachim v braunmühl

Die Oberprima des Rhabanus-Maurus-Gymnasium in Mainz fährt auf Klassenfahrt nach Berlin. Mit der S-Bahn fahren sie in die Jugendherberge am Wannsee. Dort schlafen sie, essen und machen sich für den nächsten Tag fertig. Sie besuchen die Avus Rennstrecke, die "Schwangere Auster" sowie das Sowjetische Ehrenmal. Außerdem geht es zum Berliner Senat, Bundesministerium für Gesamtdeutsche Fragen und zum Charlottenburger Schloss. Über den Wannsee machen sie außerdem eine Schifffahrt. Während ihrer Freizeit spielen die Jugendlichen Karten, Klavier und rauchen. Weitere Anlaufpunkte während der Klassenfahrt sind unter anderem die Mustersiedlung Hansa-Viertel, die Straße "17. Juni", das Schöneberger Rathaus, die Freiheitsglocke, das Brandenburger Tor - noch ohne Mauer, die Gedächtniskirche und das Dahlemer Museum für Neuere und Moderne Kunst.

[HINWEIS: Wir haben dieses Video im User-Auftrag digitalisiert. Weitere Details sind Digit nicht bekannt. Wir freuen uns daher über jede weitere Info. Besitzer/Urheber des Materials können sich einloggen und für Info-Ergänzungen den Menüpunkt Profil/Eigene Beiträge nutzen. Allen anderen steht (auch ohne Anmeldung) die Kommentarfunktion unterhalb des Videos zur Verfügung.]

Digit ist das digitale Archiv des analogen Alltags. Graben - Retten - Teilen.

Interaktionen

Optionen

Bildinfo
0

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Beitrag. Schreibe Du den ersten Kommentar!

Beitrag kommentieren

Wie lautet die Abkürzung für Nordrhein-Westfalen?

Tags

zum Seitenanfang

Streams

Funktionsnavigation

zum Seitenanfang