Zwei Kinder spielen mit einer wahrscheinlich kürzlich ausgepackten Modelleisenbahn. User Ulrich Becker ergänzt: "LGB steht für Lehmann-Garten-Bahn, alternativ wird auch Lehmann-Groß-Bahn angegeben. Es handelt sich um eine wetterfeste Gartenbahn in der Nenngröße IIm, später vom Hersteller als G bezeichnet. Die Züge fahren auf einer Spurweite von 45 mm. Modelleisenbahnen von LGB wurden erstmals 1968 angeboten."

[HINWEIS: Wir haben dieses Bild im User-Auftrag digitalisiert. Weitere Details sind Digit nicht bekannt. Wir freuen uns daher über jede weitere Info. Besitzer/Urheber des Materials können sich einloggen und für Info-Ergänzungen den Menüpunkt Profil/Eigene Beiträge nutzen. Allen anderen steht (auch ohne Anmeldung) die Kommentarfunktion unterhalb des Bildes zur Verfügung.]

Digit ist das digitale Archiv des analogen Alltags. Graben - Retten - Teilen.

Bilddaten

Aufnahmezeit: 1970er
Aufgenommen in: Deutschland Suche nach Region: Deutschland
Hauptkategorie: Suche nach Kategorie: Person
Unterkategorie: Suche nach Kategorie: Paar Suche nach Kategorie: Frau

Interaktionen

Optionen

Bildinfo
0

Kommentare

2 Kommentare

  • Digit-Redaktion 20.11.2017, 12:22 Uhr

    @Ulrich Becker: Vielen Dank, wir haben das übernommen.

  • Ulrich Becker 18.11.2017, 19:17 Uhr

    LGB steht für Lehmann-Garten-Bahn, alternativ wird auch Lehmann-Groß-Bahn angegeben. Es handelt sich um eine wetterfeste Gartenbahn in der Nenngröße IIm, später vom Hersteller als G bezeichnet. Die Züge fahren auf einer Spurweite von 45 mm. Modelleisenbahnen von LGB wurden erstmals 1968 angeboten.

Beitrag kommentieren

Wie viele Tage hat eine Woche?

zum Seitenanfang

Streams

Funktionsnavigation

zum Seitenanfang