Auf der Rückseite zu lesen: "Ecke Blaubach Waisenhausgasse" Gemeint sind die Gas-, Elektrizitäts- und Wasserwerke Köln (nach dem Krieg GEW, heute Rheinernergie). Eine äußerst seltene Aufnahme der Kriegsschäden um den alten Wasserturm, Kaygasse 2 (heute Hotel), herum, auch weil aktuelle Fotos von Kriegsschäden verboten waren bzw. die Bevölkerung glaubte, das zu fotografieren sei verboten. Ein Foto aus dem robert-filmore-berger=archiv.

Digit ist das digitale Archiv des analogen Alltags. Graben - Retten - Teilen.

Interaktionen

Optionen

Bildinfo
0

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Beitrag. Schreibe Du den ersten Kommentar!

Beitrag kommentieren

In welcher Stadt steht der Trierer Dom?

Tags

zum Seitenanfang

Streams

Funktionsnavigation

zum Seitenanfang