Zwei Frauen lauf auf der Straße vor einer Kongresshalle, laut User lupus vor "Zwei 1949' Ford Custom "Fordor". Angetrieben von einem 3,7 ltr L6 mit 95 Ps oder einem 3,9 ltr. V8 mit 100 Ps." In den Kommentaren finden Sie weitere Informationen zu dem Wagen. Ein Foto aus dem robert-filmore-berger=archiv.

Digit ist das digitale Archiv des analogen Alltags. Graben - Retten - Teilen.

Interaktionen

Optionen

Bildinfo
0

Kommentare

2 Kommentare

  • Digit-Redaktion 23.08.2017, 08:56 Uhr

    @lupus: Vielen Dank, wir haben das teilweise übernommen und verweisen auf Ihren Kommentar.

  • lupus 22.08.2017, 17:47 Uhr

    Zwei 1949' Ford Custom "Fordor". Angetrieben von einem 3,7 ltr L6 mit 95 Ps oder einem3,9
    ltr. V8 mit 100 Ps. Der Mittelklassewagen erregte damals großes Aufsehen, da mit moderner
    Pontonkarosserie und integrierten Kotflügeln. Im Volksmund "Shoeboxford" genannt. Auch
    stand dieses Modell Pate für den Weltkugeltaunus. Die Ford-Motor-Company traute den
    deutschen Ingenieuren noch nicht eine eigenständige Entwicklung zu, und so enstand der
    kleine Bruder des Shoeboxford. Es wurden sogar Originalteile des selben verwendet,zb.
    das Heizregelelement am Armaturenbrett. Auch war beim Prototyp des Taunus die Weltkugel
    wie beim Original im Kühlergrill, aber aus Designgründen entschie man sich dann für die Version in der Motorhaube.

Beitrag kommentieren

An welchem Fluss liegt Frankfurt am Main?

zum Seitenanfang

Streams

Funktionsnavigation

zum Seitenanfang