Blick auf einen London Bus. Zahlreiche Details des Fotos erklärt unser User "Ulrich Becker" in den Kommentaren. "Der Bus verkehrt auf der Londoner Stadtbuslinie 185 der London Transport. Die London Transport als ÖPNV-Unternehmen bestand von 1933 - 2000. Der Bus ist ein Leyland Atlantean. Bei den meisten Bussen dieses Typs befand sich ein Knick im Heck, der über die ganze Fahrzeugbreite ging. Es gab jedoch auch Busse, deren Knick sich nur auf Höhe des hinteren Fensters befand. Der Leyland Atlantean wurde von 1958 - 1986 in verschiedenen Ausführungen gebaut. Sein Nachfolger war der Leyland Olympian, der von 1980 - 1993 produziert wurde. An der Bushaltestelle sieht man zwei rote Telefonzellen. Dabei fällt auf, dass eine Zelle größer ist als die andere. Die kleinere Telefonzelle ist der bekannteste Telefonzellentyp K6. Die Telefonzelle K6 ist 2,51 m hoch und wurde 1936 eingeführt. Ursprünglich sollte sie zum Thronjubiläum von König George V. eingeführt werden, doch der König starb, ehe er nur eine einzige Telefonzelle zu Gesicht bekam. Die größere Telefonzelle ist eine Zelle des Typs K2, der 1926 eingeführt wurde. Sie hat eine Höhe von 2,82 m. "

Digit ist das digitale Archiv des analogen Alltags. Graben - Retten - Teilen.

Bilddaten

Aufnahmezeit: Februar 1974
Aufgenommen in: London, London, Vereinigtes Königreich Suche nach Region: Europa
Hauptkategorie: Suche nach Kategorie: Person Suche nach Kategorie: Gegenstand
Unterkategorie: Suche nach Kategorie: Mann

Interaktionen

Optionen

Bildinfo
0

Kommentare

2 Kommentare

  • Digit-Redaktion 20.03.2017, 10:22 Uhr

    @Ulrich Becker: Mercidank

  • Ulrich Becker 18.03.2017, 16:54 Uhr

    Der Bus verkehrt auf der Londoner Stadtbuslinie 185 der London Transport. Die London Transport als ÖPNV-Unternehmen bestand von 1933 - 2000. Der Bus ist ein Leyland Atlantean. Bei den meisten Bussen dieses Typs befand sich ein Knick im Heck, der über die ganze Fahrzeugbreite ging. Es gab jedoch auch Busse, deren Knick sich nur auf Höhe des hinteren Fensters befand. Der Leyland Atlantean wurde von 1958 - 1986 in verschiedenen Ausführungen gebaut. Sein Nachfolger war der Leyland Olympian, der von 1980 - 1993 produziert wurde. An der Bushaltestelle sieht man zwei rote Telefonzellen. Dabei fällt auf, dass eine Zelle größer ist als die andere. Die kleinere Telefonzelle ist der bekannteste Telefonzellentyp K6. Die Telefonzelle K6 ist 2,51 m hoch und wurde 1936 eingeführt. Ursprünglich sollte sie zum Thronjubiläum von König George V. eingeführt werden, doch der König starb, ehe er nur eine einzige Telefonzelle zu Gesicht bekam. Die größere Telefonzelle ist eine Zelle des Typs K2, der 1926 eingeführt wurde. Sie hat eine Höhe von 2,82 m.

Beitrag kommentieren

An welchem Fluss liegt Köln am Rhein?

zum Seitenanfang

Streams

Funktionsnavigation

zum Seitenanfang