Bildrechte: WDR/mamasieverding

Auf dem ehemaligen Rangierbahnhof Bochum-Dahlhausen findet ein großes Eisenbahnfest mit vielen Besuchern statt. Auf den Schienen stehen viele unterschiedliche und historische Lokomotiven und Wagons. Kinder und Erwachsene laufen auf dem Gelände umher, sehen sich die Lokomotiven an, fahren mit einer Draisine und essen und trinken an den Ständen.

[HINWEIS: Wir haben dieses Video im User-Auftrag digitalisiert. Weitere Details sind Digit nicht bekannt. Wir freuen uns daher über jede weitere Info. Besitzer/Urheber des Materials können sich einloggen und für Info-Ergänzungen den Menüpunkt Profil/Eigene Beiträge nutzen. Allen anderen steht (auch ohne Anmeldung) die Kommentarfunktion unterhalb des Videos zur Verfügung.]

Interaktionen

Optionen

Bildinfo
0

Kommentare

2 Kommentare

  • Digit-Redaktion 22.01.2018, 13:52 Uhr

    @Bryson: Danke, wir haben die Infos ergänzt.

  • Bryson 21.01.2018, 03:22 Uhr

    150 Jahre Deutsche Eisenbahn im Oktober 1985 im DGEG Eisenbahnmuseum Bochum Dahlhausen.
    Zitat Wikipedia:
    1985 fand im Rahmen der Veranstaltungen 150 Jahre Deutsche Eisenbahn auf dem benachbarten ehemaligen Rangierbahnhof Bochum-Dahlhausen eine große Fahrzeugschau statt, an der auch das Eisenbahnmuseum beteiligt war. Sie zählt zu den größten ihrer Art.

Beitrag kommentieren

Wie viele Buchstaben hat die Abkürzung "WDR"?

zum Seitenanfang

Streams

Funktionsnavigation

zum Seitenanfang