Die eingestürzte Peterstreppe aus dem 13. Jahrhundert in Halberstadt Ende September 1990. Hinter der Treppe befindet sich die bischöfliche Kapelle aus dem 14. Jahrhundert. Im Hintergrund ist die Liebfrauenkirche am Domplatz zu sehen.

Digit ist das digitale Archiv des analogen Alltags. Graben - Retten - Teilen.

Interaktionen

Optionen

Bildinfo
0

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Beitrag. Schreibe Du den ersten Kommentar!

Beitrag kommentieren

Wie heißt Peter Boudgoust mit Vornamen?

zum Seitenanfang

Streams

Funktionsnavigation

zum Seitenanfang