Ein Chevrolet Master steht an einem Wachposten, an dem zwei Männer in Uniformen stehen. Einer von beiden telefoniert.

[HINWEIS: Wir haben dieses Bild im User-Auftrag digitalisiert. Weitere Details sind Digit nicht bekannt. Wir freuen uns daher über jede weitere Info. Besitzer/Urheber des Materials können sich einloggen und für Info-Ergänzungen den Menüpunkt Profil/Eigene Beiträge nutzen. Allen anderen steht (auch ohne Anmeldung) die Kommentarfunktion unterhalb des Bildes zur Verfügung.]

Digit ist das digitale Archiv des analogen Alltags. Graben - Retten - Teilen.

Bilddaten

Aufnahmezeit: 1940er
Aufgenommen in: Norwegen Suche nach Region: Europa
Hauptkategorie: Suche nach Kategorie: Person
Unterkategorie: Suche nach Kategorie: Paar Suche nach Kategorie: Mann

Interaktionen

Optionen

Bildinfo
0

Kommentare

7 Kommentare

  • lupus 01.02.2018, 17:55 Uhr

    Stake oder Panel bezieht sich nur auf die Art der Ladefläche.Stake = Holzrungen zur Begrenzung
    der Ladefläche, auch beim Pick up, Panel= geschloßener Metallaufbau (z.b. Lieferwagen)

  • Digit-Redaktion 01.02.2018, 09:19 Uhr

    @Carl Friedrich: Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Wir werden dann den Fahrzeugtyp erstmal so übernehmen. Ihre Vermutung, dass es sich um Norwegen handelt, müsste korrekt sein - unabhängig vom Kennzeichen oder der Landschaft. Da es noch weitere Fotos dieser Reihe gibt, die eindeutig mit "Norwegen" verortet sind.

  • Carl Friedrich 01.02.2018, 08:47 Uhr

    Nach kurzer Überprüfung kann ich sagen:

    1) Es handelt sich um einen Chevrolet Master, erkennbar am Kühlergrill. Dies ist auch auf der englischen Wikipedia-Seite zum Chevrolet Master nachprüfbar, ganz unten sind Pickup-Bilder angefügt.
    2) Wie lupus richtig geschrieben hat, handelt es sich um ein Zivilfahrzeug. Die Schrift NR deutet allerdings auf ein Unternehmen hin. Das Wachhäuschen deutet auf eine Kontrollstelle in den besetzten Gebieten hin. Aufgrund der Hintergrundlandschaft tippe ich auf Norwegen.
    3) Ein Kennzeichen von Anhalt ist es nicht, da hat sich fa66- geirrt. Das A als Unterscheidungsbuchstaben (gefunden in einem alten Fotoalbum einer Norwegenreise vor Einführung der neuen Kennzeichen 1971) wurde auch in Norwegen verwandt.

  • Digit-Redaktion 01.02.2018, 08:07 Uhr

    @lupus und @Carl Friedrich: Vielen Dank für die Informationen. Allerdings sind wir nun etwas irritiert, da Ihre Informationen unterschiedlich sind. Können Sie da etwas Licht ins Dunkel bringen, damit wir die richtige Info mit in die Beschreibung aufnehmen können? Vielen Dank vorab.

  • fa66- 31.01.2018, 20:23 Uhr

    Der Lastwagen trägt ein Kennzeichen aus Anhalt (was freilich nichts über den Aufnahmeort aussagt).

  • lupus 31.01.2018, 17:56 Uhr

    Ein 1939/40` Chevrolet Stake Truck. Der 3/4 Tonner hatte einen 6 Zyl. Reihenmotor,mit
    3 Vorwärts und einem Rückwärtsgang. Das Fahrzeug gehört nicht zur Wehrmacht,offenbar
    ein Zivilfahrzeug .

  • Carl Friedrich 31.01.2018, 17:52 Uhr

    Es handelt sich beim Wagen um einen Chevrolet Master in der Ausführung als zweitüriger Pickup-Truck. Es war die letzte Bauserie, bei der die Pickup-Trucks und mittleren Lkw auf der Pkw-Ausführung basierten. Gebaut wurden die Chevrolet Master von 1933 - 1942.

Beitrag kommentieren

Wie viel ist 3 mal 3?

zum Seitenanfang

Streams

Funktionsnavigation

zum Seitenanfang