Das Bild zeigt einen BMW 2002Tii und einen Renault 14 auf der Passhöhe Port d´Envalira zwischen Frankreich und Andorra. Nutzer "Ulrich Becker" fügt hinzu: "Der Renault 14 war ein Auto der Kompaktklasse, das von 1976 - 1982 hergestellt wurde. Bei der hier zu sehenden Version handelt es sich um ein Modell des Bauzeitraums 1976 - 1979. Der Renault 14 hatte eine Länge von 4,02 m und ein Leergewicht von 865 kg. Trotz des guten Konzepts, das sich Renault ausgedacht hatte, litt der R14 unter einer schlechten Werbekampagne, die eine waagrecht liegende Birne zeigte. Die Birne verstanden viele potentielle Kunden denn auch als Mangel an Seriosität und solider Verarbeitung. Tatsächlich litt der R14 unter mangelhafter Rostvorsorge. Aufgrund der Werbekampagne erhielt der R14 in Frankreich den wenig schmeichelhaften Spitznamen "Birne". Der hier zu sehende R14 war im Département Essonne zugelassen, erkennbar an der Départementszahl 91."

Digit ist das digitale Archiv des analogen Alltags. Graben - Retten - Teilen.

Bilddaten

Aufnahmezeit: Juli 1976
Aufgenommen in: Port d’Envalira, Andorra Suche nach Region: Europa
Hauptkategorie: Suche nach Kategorie: Gegenstand

Interaktionen

Optionen

Bildinfo
0

Kommentare

2 Kommentare

  • Digit-Redaktion 13.02.2018, 08:24 Uhr

    @Ulrich Becker: Vielen Dank, wir haben Ihren Kommentar in die Beschreibung aufgenommen.

  • Ulrich Becker 12.02.2018, 19:48 Uhr

    Der Renault 14 war ein Auto der Kompaktklasse, das von 1976 - 1982 hergestellt wurde. Bei der hier zu sehenden Version handelt es sich um ein Modell des Bauzeitraums 1976 - 1979. Der Renault 14 hatte eine Länge von 4,02 m und ein Leergewicht von 865 kg.

    Trotz des guten Konzepts, das sich Renault ausgedacht hatte, litt der R14 unter einer schlechten Werbekampagne, die eine waagrecht liegende Birne zeigte. Die Birne verstanden viele potentielle Kunden denn auch als Mangel an Seriosität und solider Verarbeitung. Tatsächlich litt der R14 unter mangelhafter Rostvorsorge. Aufgrund der Werbekampagne erhielt der R14 in Frankreich den wenig schmeichelhaften Spitznamen "Birne".

    Der hier zu sehende R14 war im Département Essonne zugelassen, erkennbar an der Départementszahl 91.

Beitrag kommentieren

Wie heißt Tom Buhrow mit Vornamen?

zum Seitenanfang

Streams

Funktionsnavigation

zum Seitenanfang