Eine Frau steht an einem Auto. Nutzer "Georg Parastatidis schreibt: "Das Bild zeigt (im Hintergrund) das 1628 gesunkene schwedische Kriegsschiff Vasa, nach seiner Bergung und Verbringung ins Georg-V- Dock auf der Insel Beckholmen am 24. April, 1961. Im Vordergrund eine unbekannte Frau. Die Fa. SM-Aluminium war der Konstrukteur der im Hintergrund sichtbaren Metall-Konstruktion die das Schiff im Trockendock stützte und absicherte."

[HINWEIS: Wir haben dieses Bild im User-Auftrag digitalisiert. Weitere Details sind Digit nicht bekannt. Wir freuen uns daher über jede weitere Info. Besitzer/Urheber des Materials können sich einloggen und für Info-Ergänzungen den Menüpunkt Profil/Eigene Beiträge nutzen. Allen anderen steht (auch ohne Anmeldung) die Kommentarfunktion unterhalb des Bildes zur Verfügung.]

Digit ist das digitale Archiv des analogen Alltags. Graben - Retten - Teilen.

Interaktionen

Optionen

Bildinfo
0

Kommentare

2 Kommentare

  • Digit-Redaktion 19.03.2018, 10:53 Uhr

    @Georg Parastatidis: Vielen Dank, wir haben Ihren Kommentar in die Beschreibung aufgenommen.

  • Georg Parastatidis 16.03.2018, 00:06 Uhr

    Das Bild zeigt (im Hintergrund) das 1628 gesunkene schwedische Kriegsschiff Vasa, nach seiner Bergung und Verbringung ins Georg-V- Dock auf der Insel Beckholmen am 24. April, 1961.
    Im Vordergrund eine unbekannte Frau. Die Fa. SM-Aluminium war der Konstrukteur der im Hintergrund sichtbaren Metall-Konstruktion die das Schiff im Trockendock stützte und absicherte.

Beitrag kommentieren

An welchem Fluss liegt Frankfurt am Main?

zum Seitenanfang

Streams

Funktionsnavigation

zum Seitenanfang