Eine Frau nahe des Alter Markts in Wuppertal Barmen. Der Nutzer "hprott 7478" ergänzt: "Am linken oberen Bildrand erkennt man die bis 1967 erneuerte und an hohen Pylonen aufgehängte Fahrbahn der Schwebebahn. Hinter dem Parkhaus des ehemaligen Barmer Kaufhofs sieht man den Turm der Antoniuskirche. Rechts vom Kaufhof der eigentliche Alte Markt, heute beginnt hier die Fußgängerzone."

[HINWEIS: Wir haben dieses Bild im User-Auftrag digitalisiert. Weitere Details sind Digit nicht bekannt. Wir freuen uns daher über jede weitere Info. Besitzer/Urheber des Materials können sich einloggen und für Info-Ergänzungen den Menüpunkt Profil/Eigene Beiträge nutzen. Allen anderen steht (auch ohne Anmeldung) die Kommentarfunktion unterhalb des Bildes zur Verfügung.]

Digit ist das digitale Archiv des analogen Alltags. Graben - Retten - Teilen.

Interaktionen

Optionen

Bildinfo
0

Kommentare

2 Kommentare

  • Digit-Redaktion 14.05.2018, 12:45 Uhr

    @hprott 7478: Danke für Ihren Kommentar, wir haben Ihn teilweise in die Beschreibung übernommen.

  • hprott 7478 13.05.2018, 10:55 Uhr

    Eindeutig der Alte Markt in Wuppertal Barmen. Die Dame steht wie auf einem ähnlichen Bild des Users ursei auf dem Platz vor dem Schwebebahnhof Alter Markt. Am linken oberen Bildrand erkennt man die bis 1967 erneuerte und an hohen Pylonen aufgehängte Fahrbahn der Schwebebahn. Hinter dem Parkhaus des ehemaligen Barmer Kaufhof sieht man den Turm der Antoniuskirche. Rechts vom Kaufhof der eigentliche Alte Markt, heute beginnt hier die Fußgängerzone.

Beitrag kommentieren

Wie viel ist 5 plus 4?

zum Seitenanfang

Streams

Funktionsnavigation

zum Seitenanfang