Aufnahme der Wesertalsperre. Der Nutzer "Ulrich Becker" schreibt: "Die Wesertalsperre bei Eupen ist auch als Eupener Talsperre bekannt. Sie ist das wichtigste Trinkwasserreservoir Belgiens und ein beliebtes Ausflugsziel im Naturpark Hohes Venn. Die Wesertalsperre wurde von 1936 - 1950 erbaut. Die lange Bauzeit erklärt sich dadurch, dass die Bauarbeiten während der Besetzung Belgiens durch die Deutsche Armee im 2. Weltkrieg ruhten. Die Kronenlänge beträgt 410 m."

[HINWEIS: Wir haben dieses Bild im User-Auftrag digitalisiert. Weitere Details sind Digit nicht bekannt. Wir freuen uns daher über jede weitere Info. Besitzer/Urheber des Materials können sich einloggen und für Info-Ergänzungen den Menüpunkt Profil/Eigene Beiträge nutzen. Allen anderen steht (auch ohne Anmeldung) die Kommentarfunktion unterhalb des Bildes zur Verfügung.]

Digit ist das digitale Archiv des analogen Alltags. Graben - Retten - Teilen.

Interaktionen

Optionen

Bildinfo
0

Kommentare

2 Kommentare

  • Digit-Redaktion 14.05.2018, 11:55 Uhr

    @Ulrich Becker: Vielen Dank für die Zusatzinformationen. Wir haben diese mit in die Beschreibung aufgenommen.

  • Ulrich Becker 13.05.2018, 18:48 Uhr

    Die Wesertalsperre bei Eupen ist auch als Eupener Talsperre bekannt. Sie ist das wichtigste Trinkwasserreservoir Belgiens und ein beliebtes Ausflugsziel im Naturpark Hohes Venn. Die Wesertalsperre wurde von 1936 - 1950 erbaut. Die lange Bauzeit erklärt sich dadurch, dass die Bauarbeiten während der Besetzung Belgiens durch die Deutsche Armee im 2. Weltkrieg ruhten. Die Kronenlänge beträgt 410 m.

Beitrag kommentieren

Wie viele Buchstaben hat die Abkürzung "WDR"?

zum Seitenanfang

Streams

Funktionsnavigation

zum Seitenanfang